Rückruf

Wir rufen gerne an.
bis

Smart Home

Smart Home bei amannfenster: Schutz für Sie und Ihre Immobilie

 

Automatisch ein besseres Raumklima: amannfenster hat zukunftsweisende Lösungen für Ihr Zuhause entwickelt.

Ein guter Energie- und Feuchtigkeitshaushalt innerhalb eines Gebäudes fördert die Gesundheit und erhält den Wert der Bausubstanz. Ein besonderes Ärgernis ist der Schimmel – und zudem manchmal schwer zu vermeiden. In einem Haushalt mit zwei berufstätigen Personen duschen morgens beide und verlassen kurz darauf Haus oder Wohnung, die den ganzen Tag ungelüftet bleibt. Schimmelbildung ist die Folge. Um dieses typische Problem zu lösen, hat amannfenster intelligente und dabei wenig aufwändige Systeme entwickelt. Ein Fühler im überwachten Zimmer misst die Luftfeuchtigkeit. Das Außenklima wird vom Logikmodul aus dem Internet oder optional von einem Außenfühler ermittelt. Aus der Differenz der Werte berechnen sich die optimalen Lüftungszeiten. Nun stehen zwei Möglichkeiten zur Wahl.

 

Halb- oder vollautomatisch

 

Die einfachste Lösung: Sie erhalten eine Info auf Ihr Handy, wann die richtige Zeit zum Lüften gekommen ist. Dazu brauchen Sie lediglich zuhause ein Internetmodem. Die notwendige Hardware erhalten Sie bei amannfenster. Sobald Sie die entsprechende App auf Ihrem Smartphone installiert haben, ist das System einsatzbereit – ohne weiteren Aufwand.

amannfenster-smart-home01

Die Alternative läuft vollautomatisch ab: Dann müssen Sie nicht mehr selbst das Fenster öffnen. Dazu ist lediglich eine Nachrüstung an bestehenden Fenstern nötig: Die Spezialisten von amannfenster bauen den motorbetriebene Fensterantrieb vor Ort ein. Dadurch ist der Aufwand im Vergleich zu Konkurrenzprodukten gering.

Zukunfts-Thema

 

Ein großer Vorteil: Bei der automatischen Lösung übernimmt das System das Lüften zum idealen Zeitpunkt, also beispielsweise auch nachts um zwei. Sie können beruhigt weiterschlafen und sichergehen, dass Ihr Raumklima stets optimal gesteuert wird. „Das ist ein erster Schritt zum Smart Home, in dem immer mehr Geräte vernetzt sein werden und damit auch zu einer besseren Energiebilanz beitragen“, sagt Geschäftsführer Werner Amann.

NEU_NEU_NEU: Nun können Sie mit Smart Home bei amannfenster den Stromverbrauch Ihrer Haushaltsgeräte ermitteln und bei Bedarf auch steuern. Finden Sie damit Ihre Energiefresser und sparen Sie Geld bei der Stromrechnung!

NEU_NEU_NEU: Nun können Sie mit Smart Home bei amannfenster eine Warnmeldung auf Ihr Handy senden lassen wenn z.B. im Keller bei starken Regenfällen Wasser eintritt oder auch die Pumpe im Pumpensumpf nicht mehr funktioniert. Dadurch können Sie vor großen Folgeschäden gewarnt werden!

amannfenster-smart-home03

Häufige Fragen:

Was macht das System?

Aussenklima und Raumklima werden verglichen.

Bei Lüftungsbedarf erhalten Sie eine Aufforderung auf Ihr Handy.

In der Automatikversion wird das Fenster automatisch gekippt und nach erfolgreicher Lüftung wieder geschlossen.

Weiters erhalten Sie jeweils für die vergangene Woche per Email einen Bericht in welchem Sie über das Raumklima, Ihr Lüftungsverhalten und eventuelle Schimmelgefahren informiert werden.

Funktioniert Lüften mittels Fenster kippen?

Die Volksmeinung sagt dass man Stosslüften sollte. Dies ist prinzipiell auch die wirksamste Methode.

Leider wird häufig zu Zeiten mit ungünstigen Klimabedingungen gelüftet und teilweise sogar die Situation verschlimmert.

Smarthome bei amannfenster ermittelt den optimalen Lüftungszeitpunkt durch Messdaten. Dadurch wird zu Zeiten mit optimalen Klimabedingungen gelüftet und somit ist die Lüftungswirkung auch bei nur gekippten Fenstern absolut ausreichend.

In welchen Räumen macht das System Sinn?

In jedem Raum den Sie überwachen möchten.

Besonders jedoch in Räumen mit hoher Feuchtelast wie Bad, Kinderzimmer, Küche oder Schlafzimmer um die Gefahr von Schimmelbildung frühzeitig zu erkennen.

Was für technische Voraussetzungen müssen vorhanden sein?

Im Haushalt muss ein funktionierendes Internetmodem mit oder ohne W-Lan vorhanden sein.

Weiters benötigen Sie ein Handy mit Android oder Apple Betriebssystem.

Funktioniert die Lüftungsapp auf allen Handys?

Die Lüftungsaufforderung funktioniert auf allen aktuellen Handys und Tablets mit Android oder Apple Betriebssystem.

Kann das automatische System auch nachgerüstet werden?

Es gibt einen Nachrüstantrieb welcher keine Kabel benötigt und auf vorhandene Drehkippfenster montiert werden kann.

Sind elektrische Oberlichtantriebe bereits vorhanden, so können auch diese angeschlossen werden.

Ebenfalls sind Anschlüsse an Dunstabzüge möglich.

Gibt es eine Garantie auf die Geräte?

Für die Motorantriebe und Funkschalter gilt die normale gesetzliche Gewährleistung.

Die anderen Komponenten wie Logikmodul und Klimasensoren sind von Ihnen nur gemietet und bleiben im Eigentum von amannfenster.

Dadurch haben Sie bei einem Defekt Anspruch auf ein Tauschgerät.

Sie erhalten auch laufend automatische Softwareupdates.

Was kann Smarthome bei amannfenster auch noch

Weitere Module sind in Entwicklung und teilweise schon verfügbar:

Stromfresserortung

Hochwasserschutz

Einbruchwarnung

 

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns noch heute.

 

   

 

Kontaktdaten

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Gemeinsam finden wir eine individuelle Lösung für Ihren Gebrauch.

Kontaktanfrage senden

Herbert Amann GmbH
Dr.-Neudörfer-Straße 9
6845 Hohenems

T +43 5576 72402 0
F +43 5576 72402 13

email-id

Öffnungszeiten:

MO – FR von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr sowie jederzeit nach Vereinbarung